Es ist Mitte Januar und Sie verdienen etwas Warmes, Gemütliches und absolut 10/10 Leckeres. Vor ein paar Jahren habe ich das perfekte Rezept für Truthahnlasagne perfektioniert, und seitdem habe ich der Party eine Kürbislasagne, geröstete Gemüselasagne und sogar eine vegane Lasagne hinzugefügt.

Heute nehmen wir traditionelle Lasagne und werden ein bisschen wild damit. Bereit?

Wir stellen den unglaublichen Pesto-Pilz vor Hähnchen-Lasagne-Roll-Ups gefüllt mit goldenen Pilzen, würzigem Basilikum-Pesto, einer Knoblauch-Parmesan-Sauce und Schichten aus geschmolzenem Käse. Alles, was ich sagen kann, ist HOT DAMN, das könnte Ihre neue Lieblingsart werden, Lasagne zu essen. Diese Babys machen so viel Spaß und sind perfekt, um die ganze Familie zu ernähren! Wenn du nur 1-2 servierst, kannst du sie auch einfach für später einfrieren. Genießen Sie an jedem Tag der Woche eine wunderbare, beruhigende Mahlzeit!

Zutaten in diesen Hähnchen-Lasagne-Rollups

Diese Champignon-Hähnchen-Lasagne-Roll-Ups verwenden supereinfache Zutaten, haben aber jede Menge erstaunlichen Geschmack. Hier ist, was Sie brauchen, um sie zu machen:

  • Für die Pilze: Sie beginnen damit, einige Pilze in etwas Butter mit Thymian, Salz und Pfeffer zu kochen.
  • Für die Rollups: Sie benötigen Lasagne-Nudeln, zerkleinert oder gehackt, gekochtes Hähnchen und etwas Mozzarella.
  • Für den Ricotta: Wir bringen die Ricotta-Schicht auf die nächste Stufe, indem wir Ihr Lieblings-Basilikum-Pesto hinzufügen! Mein Koriander-Pistazien-Pesto ist auch eine tolle Option. Sie benötigen außerdem ein Ei, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer.
  • Für die Käsesauce: Ich muss diese Brötchen in einer köstlichen Sauce aus Butter, Mehl, Milch, Parmesankäse und etwas mehr Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer backen.
  • Nach oben & Garnierung: Vor dem Backen gebe ich gerne noch Pesto und Mozzarella dazu, dann garniere ich die fertigen Roll Ups gerne mit extra geriebenem Parmesan und Basilikumbändern!

Passen Sie Ihre Hühnerlasagne an

Gute Nachrichten: Sie können diese Hühnchen-Lasagne-Roll-Ups ganz einfach anpassen, um sie wirklich zu Ihren eigenen zu machen. Hier ist, was ich vorschlage:

  • Machen Sie sie glutenfrei: Verwenden Sie einfach glutenfreie Lasagne-Nudeln und glutenfreies Allzweckmehl.
  • Gemüse hinzufügen: Fühlen Sie sich frei, etwas gekochten Spinat in die Ricotta-Schicht zu mischen, um einen Schub an Grün hinzuzufügen.
  • Vegetarier werden: Lassen Sie das Huhn weg und fügen Sie mehr Pilze oder geröstetes Gemüse hinzu!
  • Wählen Sie Ihr Fleisch: Sie können das gekochte Hähnchen auch gegen gekochtes, gemahlenes Truthahn tauschen.

Kann ich No-Cook-Lasagne-Nudeln verwenden?

Ich mag die Textur von verpackten, nicht gekochten Nudeln nicht, aber wenn Sie den Kochschritt überspringen möchten, können Sie die Lasagne-Nudeln einfach 20 bis 30 Minuten in einem Topf mit heißem Wasser einweichen, bis sie gar sind al dente.

Wie man Champignon-Hähnchen-Lasagne-Roll-Ups macht

  1. Kochen Sie Ihre Pilze. Sie beginnen damit, Ihre Pilze in Butter mit Thymian, Knoblauchpulver und Salz zu kochen, bis sie schön goldbraun sind. Legen Sie diese beiseite.
  2. Lasagne-Nudeln kochen. Als nächstes kochen Sie Ihre Lasagne-Nudeln, bis sie al dente sind, und legen Sie sie auf eine geölte Backform oder ein Schneidebrett. Achten Sie darauf, dass sie sich nicht berühren, sonst kleben sie zusammen.
  3. Machen Sie die Ricotta-Mischung. Mischen Sie Ricotta, Ei, Pesto, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse.
  4. Montieren Sie die Rollups. Hier ist der lustige Teil! Die Pesto-Ricotta-Mischung gleichmäßig auf jeder Lasagne-Nudel verteilen. Mit Pilzen, zerkleinertem Hähnchen und Mozzarella belegen, dann aufrollen und mit der Naht nach unten in eine vorbereitete Auflaufform legen.
  5. Machen Sie die Soße. Als Nächstes bereiten Sie die Knoblauch-Parmesan-Sauce zu, indem Sie Butter in einer Pfanne schmelzen und dann Mehl und Milch abwechseln. Bringen Sie es zum Kochen, reduzieren Sie dann die Hitze und lassen Sie es köcheln und eindicken. Parmesan, Knoblauchpulver, Salz und viel schwarzen Pfeffer einrühren.
  6. Backen & servieren. Gießen Sie zum Schluss die Käsesauce über die Lasagne-Röllchen in Ihrer Pfanne, geben Sie mehr Pesto und Mozzarella-Käse darauf und backen Sie sie, bis die Sauce sprudelt. Mit Parmesan und Basilikum garnieren und genießen!

Tipps zum Vorbereiten

Ich liebe diese Hühnchen-Lasagne-Rollups, weil sie leicht im Voraus zubereitet werden können! Hier sind einige einfache Möglichkeiten, um Zeit zu sparen:

  • Kochen und zerkleinern Sie Ihr Huhn. Fühlen Sie sich frei, Ihr Hähnchen im Voraus mit einer dieser Methoden zu kochen, zerkleinern Sie es dann mit einer dieser Methoden und bewahren Sie es im Kühlschrank auf, wenn Sie bereit sind, die Brötchen zuzubereiten!
  • Machen Sie das Pesto. Sie können ganz einfach Ihr Lieblingspesto aus dem Laden verwenden oder mein berühmtes Koriander-Pistazien-Pesto im Voraus zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Montieren Sie die Rollups. Fühlen Sie sich frei, die Roll-Ups vollständig zusammenzubauen, abzudecken und die Pfanne vor dem Backen über Nacht im Kühlschrank aufzubewahren. Dann kannst du sie am nächsten Tag einfach in den Ofen schieben.

Gefrierfreundliche Lasagne-Rollups

Diese einfachen Champignon-Hähnchen-Lasagne-Rollups können vor oder nach dem Backen eingefroren werden! Ich empfehle die Verwendung eines Backblechs aus Aluminium, damit Sie alle Ihre normalen Backbleche immer griffbereit haben.

  1. Vor dem Backen: Montieren Sie die Rollups vollständig und wickeln Sie Ihre Pfanne gut mit Frischhaltefolie und Alufolie ein. Sie können auch einzelne Lasagnerollen einfrieren, wenn Sie möchten! Legen Sie die Lasagnerollen bis zu 3 Monate in den Gefrierschrank. Wenn Sie bereit sind, sie zu genießen, tauen Sie die Pfanne im Kühlschrank auf und backen Sie sie dann gemäß den Anweisungen.
  2. Nach dem Backen: Lassen Sie die Lasagnerollen auf Raumtemperatur abkühlen und wickeln Sie die Pfanne dann gut mit Frischhaltefolie und Alufolie ein. Legen Sie sie bis zu 3 Monate in den Gefrierschrank. Lassen Sie sie zum Aufwärmen im Kühlschrank auftauen, bevor Sie sie abgedeckt bei 350 Grad F für 30-45 Minuten backen.

Mehr Komfort-Food-Rezepte

Holen Sie sich alle meine köstlichen Hausmannskost-Rezepte hier!

Ich hoffe, Sie lieben diese Pesto-Pilz-Hähnchen-Lasagne-Rollups! Wenn Sie sie machen, hinterlassen Sie unbedingt einen Kommentar und eine Bewertung, damit ich weiß, wie sie Ihnen gefallen haben. Viel Spaß, xo!

Pesto-Pilz-Huhn-Lasagne-Roll-Ups

Gesamtzeit 1 Stunde fünfzehn Protokoll

Köstliche Champignon-Hähnchen-Lasagne-Roll-Ups mit würzigem Pesto-Ricotta und luxuriöser Knoblauch-Parmesan-Käse-Sauce. Diese einfachen Lasagne-Roll-Ups sind das perfekte gemütliche Hausmannskost und eine großartige Möglichkeit, Hähnchenreste zu verwerten! Gefrierschrankfreundlich und für Kinder geeignet.

  • Für die Pilze:
  • 8
    Unzen
    Baby-Bella-Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1
    Esslöffel
    Butter
  • ½
    Teelöffel
    Thymian
  • Frisch gemahlenes Salz und Pfeffer
  • Für die Lasagne-Röllchen:
  • 8
    Lasagne Nudeln
  • 2
    Tassen
    zerkleinertes oder fein gehacktes gekochtes Hähnchen (ca. 1 Pfund)
  • 1
    Tasse
    geriebener Mozzarella-Käse
  • Für das Pesto-Ricotta:
  • 8
    Unzen
    Vollmilch-Ricotta
  • 1
    Ei
  • 1/3
    Tasse
    Ihr Lieblings-Basilikum-Pesto
  • ¼
    Teelöffel
    Knoblauchpulver
  • Frisch gemahlenes Salz und Pfeffer
  • Für die Knoblauch-Parmesan-Sauce:
  • 2
    Esslöffel
    Butter
  • ¼
    Tasse
    Allzweckmehl
  • 1 ¾
    Tasse
    Milch
  • ½
    Tasse
    geriebener Parmesankäse
  • ½
    Teelöffel
    Knoblauchpulver
  • Frisch gemahlenes Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Für oben:
  • ¼
    Tasse
    Ihr Lieblings-Basilikum-Pesto
  • ¾
    Tasse
    zerkleinerter Mozzarella
  • Zum Garnieren:
  • Extra geriebener Parmesan
  • Basilikumbänder
  1. Kochen Sie Ihre Pilze: Stellen Sie eine mittelgroße Pfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie 1 Esslöffel Butter hinzu. Sobald die Butter schmilzt, die Pilze, den Thymian sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Gelegentlich umrühren, bis die Pilze heruntergekocht und schön goldbraun sind, etwa 4-6 Minuten. Beiseite legen. Reservieren Sie die Pfanne für eine spätere Verwendung. Du machst die Soße darin.

  2. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Lasagne-Nudeln 6 Minuten kochen, dann abgießen. Legen Sie die Nudeln sofort flach auf ein geöltes Backblech oder Schneidebrett, damit Sie die fertige Lasagne leicht zusammensetzen können. Lassen Sie die Lasagne-Nudeln sich nicht berühren, sonst kleben sie zusammen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Lasagne-Nudeln 20-30 Minuten in sehr warmem (heißem) Wasser einzuweichen, wenn Sie sie nicht kochen möchten.

  3. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Fetten Sie eine 2-Liter-Auflaufform oder eine 7×11-Zoll-Auflaufform mit Antihaft-Kochspray oder Olivenöl ein.

  4. Bereiten Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Pesto-Ricotta-Mischung zu, indem Sie Ricotta, Ei, Basilikumpesto, Knoblauchpulver und Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse vermischen.

  5. Als nächstes die Lasagnerollen zusammenbauen. Verteilen Sie einen oder zwei Esslöffel der Pesto-Ricotta-Mischung auf jeder der gekochten Lasagne-Nudeln und belegen Sie sie dann gleichmäßig mit Pilzen und zerkleinertem Hähnchen. Zum Schluss jeweils 2 EL geriebenen Mozzarella dazugeben. Jede Lasagnerolle aufrollen und mit der Naht nach unten in die vorbereitete Form legen.

  6. Als nächstes bereiten Sie die Knoblauch-Parmesan-Sauce zu: Fügen Sie in derselben Pfanne, in der Sie die Pilze gekocht haben, 2 Esslöffel Butter hinzu und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. Sobald die Butter geschmolzen ist, ein wenig Mehl einrühren und dann langsam nach und nach Milch hinzugeben, abwechselnd mit dem Mehl und alle Klümpchen kräftig wegschlagen. Die Mischung zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und einige Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Rühren Sie Parmesankäse, Knoblauchpulver, Salz und VIEL frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer ein.

  7. Gießen Sie die Knoblauch-Parmesan-Sauce über die Lasagne-Röllchen. ¼ Tasse Basilikum-Pesto über die Brötchen streichen – es ist völlig in Ordnung, wenn es auch in die Soße kommt, lecker! Streuen Sie ¾ Tasse geriebenen Mozzarella-Käse darüber.

  8. 30-40 Minuten backen, bis die Sauce Blasen wirft. Nach Belieben mit etwas extra Parmesan und Basilikumstreifen garnieren.

Glutenfrei machen: Verwenden Sie einfach glutenfreie Lasagne-Nudeln und glutenfreies Allzweckmehl in der Sauce.

Sehen Sie sich den vollständigen Beitrag an, um zu erfahren, wie Sie diese Lasagnerollen im Voraus zubereiten können, und zwei verschiedene Möglichkeiten, sie einzufrieren.

Ernährung

Portionen: 8 Portionen

Serviergröße: 1 aufrollen

Kalorien: 441kcal

Fett: 29.4г

Gesättigte Fettsäuren: 11,5 g

Kohlenhydrate: 22,2 g

Faser: 1.4г

Zucker: 1,5 g

Protein: 22.4г

Rezept von: Monique Volz // Ambitionierte Küche | Fotografie vorbei: Eat Love Eats

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here